Wanderung ins Kaisertal

Mittelschwere Wanderung
Dauer: ca. 4-5 Stunden
Start: Parkplatz Kaisertalaufstieg
Das Kaisertal ist ein kleiner Taleinschnitt zwischen dem Zahmen und dem Wilden Kaiser in Ebbs. Der Kaiseraufstieg liegt in Eichelwang und ist bekannt durch seine 285 Stufen die ins Kaisertal führen. In der Schlucht (Sparchenklamm) des Kaisertals liegt der Kaiserbach der im Norden Kufsteins in den Inn mündet. Das Tal besitzt nicht mehr als 30 Einwohner doch ist umgeben von vielen kleinen Rasthöfen. Bis Juni 2008 war das Kaisertal nur zu Fuß zu erreichen. Ein langer Tunnel vom Inntal bis ins Kaisertal ermöglicht nun die Zufahrt ins Tal. Ein beliebtes Ziel vieler Wanderer ist die bekannte Tischofer Höhle. Die 40 Meter lange Höhle führt ins Innere des Kaisergebirges und wurde früher als Waffenlager benützt. Höhlenforscher fanden vor Jahren komplette Tierskelette von Bären und anderen Tieren die auch im Museum auf der Kufsteiner Festung ausgestellt sind. Das Kaisertal begeistert die Anreisenden durch sein wunderschönes Bergpanorama dass sich die ganzen Wanderwege entlang zieht.