Unser Weintipp

Masseto 2007

Der Mas­seto kommt aus einem klei­nen Anbau­ge­biet namens Bolg­heri, das an der tos­ka­ni­schen Küste liegt, etwa auf Höhe der Insel Elba. Berühmt ist das Anbau­ge­biet wegen Wei­nen wie Sas­si­caia und Ornellaia. Diese bei­den Spit­zen­ge­wächse wer­den ganz oder über­wie­gend aus Caber­net Sau­vi­gnon bzw. Caber­net franc gewon­nen.
Der Mas­seto besteht dage­gen rein­sor­tig aus 100% Mer­lot – schon des­we­gen ist er ein Paradewein. Er kommt aus der Tenuta di Ornellaia, jenem Wein­gut, das einst von Lodo­vico Antin­ori gegrün­det wurde, zwi­schen­zeit­lich im Besitz von Robert Mon­davi

Der 2007er Mas­seto hat eine dunkle, tief rubin­rote Farbe, ein Bou­quet von schwar­zen Johan­nis­bee­ren, Sau­er­kir­schen, Gewürz­nel­ken, Vanille, dazu ein kräf­ti­ges, gut ver­schmol­ze­nes Tan­nin. Er ist straff gewo­ben, reich und druck voll am Gau­men und trotz sei­ner Reife frisch und kei­nes­wegs ermü­dend. Wie alle guten Mer­lots aus dem medi­ter­ra­nen Raum beein­druckt er durch seine Kon­zen­tra­tion. Der spe­zi­elle Charme des 2007er Mas­seto besteht in sei­ner Süße. Sie ver­dankt sich vor allem den hohen Extrakt- und Alkohol werten, die die­ser Jahr­gang auf­weist Zusam­men mit der Fri­sche und der Frucht ist so ein span­nungs­ge­la­de­ner Wein ent­stan­den, der trotz sei­ner Opu­lenz ele­gant geblie­ben ist. Exklusiv nur bei uns im Löchl
 
 
 
05.03.2014
verfasst von - sommelier & boss nr.2 martin
 
Teilen SIE mit uns ihre Meinung!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Stollen 1930

Mitarbeiterausflug 2018

Zum Rodelausflug auf die Stöcklalm in Söll.
14.01.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Stollen 1930

Wünsch Dir was

zu Weihnachten und oftmals werden Wünsche wahr.
23.11.2017
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Kufstein

Adventszeit in Kufstein

das solltet Ihr auf keinen Fall versäumen.
19.11.2017
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Lass es Dir schmecken

in unseren rustikalen Stuben des Auracher Löchls.
08.11.2017
Auracher-Löchl Hannes