Traumreise um die Welt - 33. Etappe und Endziel KUFSTEIN

Griaß di zurück in Kufstein. Unsere Traumreise geht heute zu Ende.

Wir haben in den letzten Wochen die ganze Welt bereist und Euch in 33 Tagen all unserer neu renovierten Boutiquezimmer vorgestellt. Den Abschluß machen wir heute mit Kufstein. Ein Zimmer, dass die Stadt wiederspiegelt.
Kufstein - ein Ort, der entdeckt werden möchte und viele Geheimnisse verbirgt.



Zimmerkategorie:
Fluß- und Bergblick DELUXE PLUS

Eine Nacht in: KUFSTEIN
Kufstein ist gewiss keine Perle,
sondern ein facettenreicher Kristall.
Schimmert Inn- und Wälder-Grün,
Seen- und Himmel-Blau,
Wilder-Kaiser- und Festungs-Grau,
und spiegelt die vitale Buntheit der Stadt.
Mittendrin 600 Jahre Genuss und Geborgenheit,
Ankommen und Aufbruch zugleich.

Mach es dir bequem. Schließ die Augen.
AURACHER LÖCHL und TRÄUMEREI
erwarten dich.
GUAT NACHT!

Familie Richard Hirschhuber & die Gästeverzauberer

Für morgen haben wir uns noch eine "Bonus" Etappe aufgehoben.
Lasst Euch also überraschen, was sich noch in unserem Boutique Hotel Träumerei #8 verbirgt.


 
 
17.06.2016
verfasst von Auracher-Löchl Hannes
 
Teilen SIE mit uns ihre Meinung!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Kufstein

Hotel des Monats Oktober 2017

Ausgezeichnet vom Connoisseur Circle - die besten 222 Hotels in Österreich.
07.10.2017
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Kufstein

Brauchtum und Tradition die uns erhalten bleibt.

Ob beim Almabtrieb oder dem Kufsteiner Kaiserfest. Hier erlebt man jedes Jahr Einblicke in das Leben von einst und Bräuche von früher. Auch das Ritterfest auf der Festung Kufstein lädt uns ein, die Zeit zurückzudrehen und das Leben von damals noch einmal aufflammen zu lassen.
02.10.2017
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Kufstein

Goldener Herbst und "Altweibersommer" im Kufsteinerland

Die Herbsttage sind die bekanntlich schönsten im ganzen Jahr, um eine der vielen Wandermöglichkeiten und den Ausblick in unserer Bergwelt zu genießen.
25.08.2017
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Kufstein

Der Sommer ist noch nicht vorbei

auch wenn er sich in diesem Jahr nur selten zeigt.
14.08.2017
Auracher-Löchl Hannes