DRY AGED BEEF !

Abhängen? Wenn dann richtig!!

Unser Dry Aged Beef, nennen wir es Frieda.
Frieda ist ein niederösterreichisches Jungrind, dass nach 24 Monaten das Gras von unten sieht.
Das Hochrippenstück wird 42 Tage trocken gereift, in einer speziellen Trockenkammer zwischen
2-4° Grad und 40-60% Luftfeuchtigkeit.

Das sogenannte Abhängen sorgt für den einzigartigen Nuss und den intensiven Fleischgeschmack
den ihr alle so liebt.

Trockenreifung ist besser als jede Diät, von einem Kilogramm Fleisch bleiben circa 400Gramm
des perfekt marmorieten Steaks übrig.

Das Dry Aged Beef wird am Tisch nach Wunschgröße geschnitten.

Unsere Steaks werden bei 800°Grad auf dem Josper Holzkohlegrill gegrillt und ruhen sich danach ein wenig unter dem Salamander aus.

TIPP für zu Hause, das Fleisch nur kurz braten und danach im Ofen ruhen lassen, so bleibt das
Fleisch saftig und wird perfekt gegart.


 
 
 
 
15.01.2014
verfasst von Auracher Löchl
 
Teilen SIE mit uns ihre Meinung!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Wirts- & Weinhaus

Koch mit Daniel

Unser Küchenchef verrät Euch heute - passend zur Spargelzeit - ein Rezept aus seinem Zauberbuch.
16.04.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Lust, mit uns die Welt zu bereisen?

... dabei die Bar mit der weltweitgrößten Gin Gallery zu besuchen und sich in rustikalem Ambiente bei einem Steak bis 1000g oder typisch regionaler Küche begeistern lassen.
12.04.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Vom Fleischtiger bis zum Genussspecht

seit Ihr auch hier bei uns genau richtig.
02.04.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Auf ins Auracher Löchl Ihr Naschkatzen

denn unser Küchenchef Daniel und seine Crew verstehen es auch, Euch mit süßen Überraschungen zu begeistern.
15.03.2018
Auracher-Löchl Hannes