Der Traumwächter

Martin Gasteiger - Boss Nr. II

Ob TRÄUMEREI #8, Restaurant, Stollen 1930, Café, Weinkeller oder Büro – bei Martin
Gasteig
er laufen alle Fäden zusammen.
Ursprünglich wollte der 35jährige Wörgler Mathematik studieren, aber
seine vielfältigen Potentiale und Kompetenzen führten ihn auf verschlungenen
Wegen zur Gastronomie. Seit 2008 leitet der Sommelier und Tourismusfachmann
die Geschicke des Auracher Löchls.
„Ich kann hier so selbstverantwortlich arbeiten, als ob es mein eigener Betrieb wäre. Entscheidungen fallen sehr zeitnah, und wir haben ein hoch motiviertes
Team, das immer nah am Gast bleibt.
Der intensive Austausch von Lob und Kritik hilft uns bei der Entwicklung neuer Träume und Konzepte.
So wird auch vom Erfolg der TRÄUMEREI #8 nicht in Fach-Magazinen, sondern auf Gäste- und Buchungs-Plattformen zu lesen sein.“


 
 
07.10.2016
verfasst von Auracher-Löchl Hannes
 
Teilen SIE mit uns ihre Meinung!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Stollen 1930

Unser LIEBESMENÜ zum Valentinstag

Liebe geht bekanntlich durch den Magen.
Passend hierzu hat Küchenchef Daniel für Euch ein eigenes Menü kreiert.
22.01.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Stollen 1930

Mitarbeiterausflug 2018

Zum Rodelausflug auf die Stöcklalm in Söll.
14.01.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Stollen 1930

11 Dinge, die man schon immer über Gin wissen sollte

von STOLLEN 1930-Barkeeper & Gin-Experte Robert Grama
10.01.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Stollen 1930

Ein Prost

auf unser Stollen 1930 Bier.
18.12.2017
Auracher-Löchl Hannes