Bella-Kufstein-Italia

Ab in den Süden heißt es jedes Jahr für viele Italienurlauber.

Trotz fast sicher zu erwartender Reisestrapazen nehmen viele eine mehrstündige Autofahrt in Kauf, um endlich am Reiseziel anzukommen.
Müde, erschöpft von der kräftezerrenden Autofahrt. Und schon jetzt versucht man, den Gedanken derselben anstrengenden Rückfahrt so lange wie möglich zu verdrängen.

Wir setzten dem ein Ende. Zwar können wir keinen Stau oder eine Baustelle beenden, aber
ihr könnt bereits heute in Rom, Venedig, Sizilien oder Mailand übernachten, obwohl erst morgen der Urlaub in Italien beginnt.
Geht nicht? Gibt es und zwar bei uns im neu renovierten Boutique Hotel Träumerei #8 in Kufstein.

Gönn Dir auf dem Weg in den Urlaub einen Zwischenstopp. Geniesse die bekannte Tiroler Küche in unserem Wirtshaus, einen Gin Tonic in unserer Speakeasy Bar, übernachte in den kuscheligen Betten der Schramm Werkstätte, lass Dich vom Frühstücksbuffet begeistern und beginne den Urlaub so, wie man es sich wünscht.
Und es tut gut zu wissen, dass man bei uns auch auf der Rückfahrt den Urlaub nochmals so richtig ausklingen lassen kann.

Wir freuen uns, Euch zu begeistern!
Familie Richard Hirschhuber & die Gästeverzauberer

Reservierungen direkt auf unserer Homepage unter: www.traumerei.tirol
oder per E-Mail an kufstein@traeumerei.tirol

 
 
10.09.2016
verfasst von Auracher-Löchl Hannes
 
Teilen SIE mit uns ihre Meinung!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Wirts- & Weinhaus

Darf ich vorstellen - GENUSSTRÄUMER und Boss Nr. 1

Richard Hirschhuber
18.05.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Darf ich vorstellen - unser TRAUM-WÄCHTER

Martin Gasteiger
23.04.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Koch mit Daniel

Unser Küchenchef verrät Euch heute - passend zur Spargelzeit - ein Rezept aus seinem Zauberbuch.
16.04.2018
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Lust, mit uns die Welt zu bereisen?

... dabei die Bar mit der weltweitgrößten Gin Gallery zu besuchen und sich in rustikalem Ambiente bei einem Steak bis 1000g oder typisch regionaler Küche begeistern lassen.
12.04.2018
Auracher-Löchl Hannes