Gansl Essen - Tradition & Genuss

Ab 5. November bis 13. November 2022 servieren wir Euch wieder unser ofenfrisches Martini Gansl.

Rund um den St. Martinstag findet auch bei uns das Martini Gansl essen statt.
Knusprig im Ofen zubereitet und mit köstlichen Beilagen serviert in unseren Auracher Löchl Stuben.

Der Ursprung dieser "Martini" Tradition geht zurück bis ins Jahr 372 als Martin von Tours zum Bischof von Tours geweiht wurde. Die Geschichte seines Lebens ist vielen bekannt und wird heute noch vielerorts am Martinstag mit dem Martiniumzug und leuchtenden Laternen gefeiert.
Einer Erzählung nach wurde Martin entgegen seinem Willen zur Weihung zum Bischof gedrängt. Doch bescheiden und hilfsbereit, wie das Leben von Martin war, hielt er sich für dieses Amt unwürdig und versteckte sich deshalb in einem Gänsestall. Die Gänse jedoch hätten so aufgeregt geschnattert, dass Martin gefunden und zum Bischof von Tours geweiht wurde.

 
Na ja, das haben Sie nun davon, aber alle Feinschmecker freut´s!

Wir servieren unser Knuspriges Gansl mit Blaukraut, Kartoffelknödel und Gansljus.

‼️ NUR AUF VORBESTELLUNG MÖGLICH - bitte mindestens 1 Tag vorher !!

Reservierungen zum Gansl Essen im Auracher Löchl Restaurant gleich ONLINE - einfach Ganslessen angeben ;-), per hallo@auracher-loechl.at oder unter 05372/62138.

Guten Appetit und wir freuen uns auf Euch!
Eure Familie Walch mit dem Auracher Löchl Team
 
03.11.2022
 Marketing ,
 
 

Liebe liegt in der Luft!

Es dauert nicht mehr lange, dann dreht sich wieder alles nur um eine Sache: um die Liebe!

20.01.2023Auracher Löchl
 
 
 
Details