"Caminho do Sul"

ist portugiesisch für den „Weg des Südens“.

Nur 3000 handnummerierte Flaschen gibt es von dem wundervollen Gin.
Diese beeindruckende Gin Kreation ist auch schon ausverkauft – noch ein Grund mehr ihn bei uns im Stollen 1930 zu probieren. 😉

Der „Caminho do Sul“ entführt in den Süden, genauer gesagt nach Frankreich in die Provence und fängt den frischen Geschmack und den betörenden Duft von Südfrankreich ein. Kein Wunder, denn um die richtige Kombination zu finden, haben sich Chrischi und Manuel von der Altonaer Spirituosen Manufaktur auf den Weg in den Süden gemacht. Einzig mit der Mission, die perfekten Zutaten für ihren Gin zu finden und natürlich auch um die traumhafte Provence im vollen Ausmaß zu genießen. Es ist ein Meisterwerk an Gin, denn die wundervolle Landschaft und die Düfte der Provence sind schon schwer zu beschreiben und daher ist es um so mehr beeindruckend, dass sie es geschafft haben es zu destillieren.

 
Die sorgfältig ausgewählten Botanicals wurde nicht nur von der Flora der Provence beeinflusst, sondern sie haben sich auch an dem Erfahrungsschatz des Parfümeurs bedient. Enthalten sind Wacholder, Zedernholz, Kardamom, Zitronengras, Lavendel und Rosenblüten.

Tasting Notes sind floral und frisch vom Wacholder und Lavendel, dezentes aromatisches Blütenaroma der Rosenknospen, liebliche Vanille mit Hauch von Zedernholz, Nuancen von Kardamom und sparsam dosiertes Zitronengras.

EIN HAMBURGER GIN der nach Süden schmeckt! Den sollte man sich nicht entgehen lassen.

Liebe Grüße von Eurem Auracher Löchl Team aus dem Stollen 1930
 
24.03.2022
 Auracher Löchl
 
 

Liebe Lisa,

wir wünschen Euch eine wundervolle Zeit!

25.05.2022Auracher Löchl
 
 
 
Details