Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bestpreisgarantie bei Direktbuchung
inkl. Gin Tonic & gratis Parken

Tom´s Tagesempfehlung - Batida de Maracuja

Batida ist die portugiesisch-brasilianische Bezeichnung für eine Gruppe von alkoholischen Cocktails. Das Wort leitet sich von Portugiesisch „bater“ (schlagen) ab

Ein Batida besteht immer aus Cachaça (weißem Zuckerrohrschnaps), Fruchtsaft oder -mark, Rohrzucker und meist auch etwas Wasser. Eisgekühlt dient er als Aperitif, meist im Eingangsbereich eines Restaurants in großen Karaffen angeboten.
Während in Europa meist nur der Batida de Coco, ein industriell hergestellter Likör aus Cachaça, Kokosnusscreme, Sahne und Zucker bekannt ist, werden Batidas in Brasilien typischerweise frisch zubereitet.
Batida de maracujá – mit dem Saft der Passionsfrucht
Die Mischung des pur sehr starken Cachaça, insbesondere die batida de limão, wurde einst als vacina de pobre – Impfstoff der Armen bezeichnet.

Viel Spaß und gutes Gelingen.
Euer Tom & die Stollencrew

 
 
16.03.2014
 - the boss the bar tom