Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bestpreisgarantie bei Direktbuchung
inkl. Gin Tonic & gratis Parken

"Orange Wines" Häää????

Was bitte sind Orange Wines?

Ein neuer Wein-Begriff sorgst derzeit für Verwirrung.
Was soll bitte hinter dem in jüngster Zeit so oft gehörtem Begriff der Orange-Wines stecken?

Orange-Wines sind Weißweine, die wie Rotweine hergestellt werden - und sich auch eher wie Rotweine verhalten.
Sie werden längerauf den Traubenschalen vergoren als herkömmliche Weißweine und extrahieren dadurch mehr Tannine und Farbstoffe aus den Schalen, daher auch die dunkelgelbe bis orange Färbung und der Name.
Das war's dann aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten der Orange-Wines.
Denn es gibt im Gegensatz zur Allgemeinheit keine Regeln oder sontiges.

Erlaubt ist was gefällt, ganz nach dem Motto "Leben und leben lassen". Zumeist sind solche Weine naturbelassen, nicht selten sogar Bioweine.
Einige werden wenig bis gar nicht geschwefelt, andere wiederum in Amphoren vergoren, oft werden sie unfiltriert abgefüllt, wodurch sie eine charakteristische Trübung zeigen.
Sie sind also schwer einteilbar.

Daher haben wir uns für EINEN entscheiden, welcher wie wir "einzigartig" ist.
Den Chardonnay Bambule 2011.. auf 500Stk. limitiert und 12 davon im Auracher Löchl.

Also kommt vorbei und versucht etwas einzigartiges.

 
 
14.04.2014
 Auracher Löchl