Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bestpreisgarantie bei Direktbuchung
inkl. Gin Tonic & gratis Parken

DRY AGED BEEF !

Abhängen? Wenn dann richtig!!

Unser Dry Aged Beef, nennen wir es Frieda.

Frieda ist ein niederösterreichisches Jungrind, dass nach 24 Monaten das Gras von unten sieht.
Das Hochrippenstück wird 42 Tage trocken gereift, in einer speziellen Trockenkammer zwischen
2-4° Grad und 40-60% Luftfeuchtigkeit.

Das sogenannte Abhängen sorgt für den einzigartigen Nuss und den intensiven Fleischgeschmack
den ihr alle so liebt.

Trockenreifung ist besser als jede Diät, von einem Kilogramm Fleisch bleiben circa 400Gramm
des perfekt marmorieten Steaks übrig.

Das Dry Aged Beef wird am Tisch nach Wunschgröße geschnitten.

Unsere Steaks werden bei 800°Grad auf dem Josper Holzkohlegrill gegrillt und ruhen sich danach ein wenig unter dem Salamander aus.

TIPP für zu Hause, das Fleisch nur kurz braten und danach im Ofen ruhen lassen, so bleibt das
Fleisch saftig und wird perfekt gegart.


 

 
 
15.01.2014
 Auracher Löchl
 
 

Von Tulpen, Bergen und Klavierklängen

Manche fiebern bereits seit Monaten auf diesen Tag hin. Andere freuen sich erst seit kurzem. Aber für fast alle wird es ein freudiger Anlass sein, wenn es am 20.03. ganz offiziell heißt: Frühlingsbeginn!
24.02.2020Auracher Löchl
 
 
 
Details
 
 
 

Mehr Gemeinsamzeit 2020

Haben Sie Vorsätze fürs neue Jahr? Mehr Sport treiben, gesünder ernähren, pünktlicher sein, den Geburtstag der Oma nicht wieder vergessen? Dabei wissen wir doch alle, wie das mit den Neujahrsvorsätzen so ist – spätestens am 5. Jänner sind sie ...
14.01.2020Auracher Löchl
 
 
 
Details
 
 
 

Die wundervollste Zeit im Jahr...

Wenn’s romantisch wird in Kufstein.

Natürlich lieben wir die Weihnachtszeit. Die Christkindlmärkte, die verquatschten Abende in der Gin-Bar Stollen 1930, die Weihnachtsfeiern im Auracher Löchl und ja: auch „Last Christmas“ im Radio, die Shoppingtouren und das Verpacken der Geschenke.
18.12.2019Auracher Löchl
 
 
 
Details
 
 
 

Genusszeit November

Die Magie des Novembers am Inn

Manchmal, da liegt der Nebel ganz tief, schwebt knapp über dem klaren Wassers des Inns, bewegt sich, wird mal dichter, wird mal lichter, verschwindet erst, wenn ihn die Sonne mit ihrer Kraft zum Auflösen zwingt.
05.11.2019Auracher Löchl
 
 
 
Details