Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bestpreisgarantie bei Direktbuchung
inkl. Gin Tonic & gratis Parken

Der Pendling - Hausberg im Kufsteinerland

ob im Sommer oder auch im Winter. Der Aufstieg lohnt sich allemal.

Der Pendling ist ein 1563 m hoher Berg und beliebtes Wanderziel in den Brandenberger Alpen. Er bildet die Gemeindegrenze zwischen den Orten Langkampfen und Thiersee

Zu Fuß, mit Start in Thiersee vom Schneeberg aus, erreicht man den höchsten Punkt in knapp 1,5 Std. Gehzeit, vorbei an der Kalaalm, die bereits zu einem Einkehrschwung einlädt. Im Winter kann man vor hier aus bequem mit der Rodel den Rückweg bewältigen.

Unterhalb des Pendlings liegen auf der Inntalseite der Stimmersee und auf der Thierseetalseite der ebenfalls Thiersee genannte See. Die Gipfelaussicht reicht vom Kaisergebirge, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern und Zillertaler Alpen bis ins Inntal. Auf dem Gipfel befindet sich das privat bewirtete Pendlinghaus (auch Kufsteiner Haus) - über einen Pfad sind in wenigen Gehminuten die zwei Gipfelkreuze zu erreichen. Vom Pendling aus kann man den grasbewachsenen Grat hoch über dem Inntal über Höhlenstein, Köglhörndl und Hundsalmjoch zur Buchacker begehen.

Eine genaue Beschreibung zu diesen Wanderroute finden Sie HIER

Übernachte bei uns in der Träumerei #8 und erlebe die Region.

Wir werden Euch begeistern
Familie Richard Hirschhuber & die Gästeverzauberer


 
 
31.01.2018
 Auracher-Löchl Hannes