Alfred´s Geheimrezept - Lauchmatte, schwarzer Knoblauch und gebratenes Seesaiblingsfilet

Fortsetzung aus unserem aktuellen Brückenmanü:
Heute verrät Euch unser Küchenchef Alfred das Rezept für den
3. Gang unseres Liebesmenüs

Lauchmatte, schwarzer Knoblauch und gebratenes Seesaiblingsfilet

Lauchmatte - Zutaten:
1Stange Lauch
Zubereitung:
Grüne und weiße Teile benutzen, blanchieren in 2cm dicke Streifen schneiden und zu einer Matte formen.

Schwarzer Knoblauch
2 Köpfe Knoblauch in einen Behälter geben gut abdecken und bei 60 Grad 40 Tage fermentieren lassen.

Räucherfisch Brandade - Zutaten:
600gr Kartoffel
100ml Milch
3Esl Olivenöl
Frischen Dill
200 gr Räucherfisch
Abrieb von einer Bio Zitrone
Muskatnuss
Zubereitung:
Kartoffel für ca.20 min weichkochen abseihen und durch eine Kartoffelpresse drücken mit der warmen Milch, Olivenöl und gehacktem Dill cremig verarbeiten. Klein geschnittener Räucherfisch und Schale von einer Bio Zitrone beifügen, mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.

Seesaibling - Zutaten:
320 gr Seesaibling
Zitronenthymian
Salz, Pfeffer
Olivenöl, Butter
Zubereitung:
Seesaibling in a 80 gr schneiden trockentupfen in Olivenöl und einem kleinem Stück Butter und Zitronenthymian glasig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Anrichten

Gutes Gelingen und guten Appetit.

Fam. Hirschhuber und die Gästeverzauberer

 
 
05.07.2014
verfasst von Auracher Löchl
 
Teilen SIE mit uns ihre Meinung!
Artikel die Sie interessieren könnten
 
 
Stollen 1930

Was wünscht Du Dir zu Weihnachten?

Ein Haushaltsgerät, eine Küchenmaschine, Parfüm, Rasierapparat oder vielleicht doch etwas besonderes?
21.11.2014
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Stollen 1930

Mitarbeiterausflug 2014

Zu Gast bei der Gast in Salzburg
19.11.2014
Hotel Auracher Löchl Admin
 
 
 
 
Kufstein

Wir freuen uns auf Eure Weihnachtsfeier!

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und die Zeit für die Firmen- und Weihnachtsfeiern beginnt.
08.11.2014
Auracher-Löchl Hannes
 
 
 
 
Wirts- & Weinhaus

Gansl Essen

Ab dem 03.11.2014 servieren wir Euch wieder
unser täglich ofenfrisches Martini Gansl.
27.10.2014
Auracher-Löchl Hannes