Römerhofgasse – pure Nostalgie

Vor allem ein Spaziergang durch die zauberhafte kleine Altstadt und insbesondere durch die Römerhofgasse ist in Kufstein ein Muss. Denn dort gibt es allerlei Traditionelles, Historisches und Künstlerisches zu entdecken!
Im Mittelalter befanden sich hier zwei Binder-Handwerksbetriebe, weshalb der einstige Name „Bindergasse“ lautete. Die kunstvollen, historischen Malereien auf den Hausfassaden des „Auracher Löchl“ und des „Batzenhäusl“ legen Zeugnis ab von dieser handwerklichen Tradition. Sie bilden das absolute Highlight für alle Kunst- und Geschichtsliebhaber. Und romantische Naturen geraten einfach nur ins Schwärmen.