Hofburg Innsbruck

Die kaiserliche Hofburg zu Innsbruck ist neben der Wiener Hofburg und dem Schloss Schönbrunn eine der bedeutendsten Kulturstätten in Österreich. Hier residierte nicht nur Kaiser Maximilian, sondern auch die bayrischen Regenten, die Habsburger und der Volksheld von Tirol Andreas Hofer.
Wie glanz- und prunkvoll die Herrschaften im 18. Jahrhundert gelebt haben müssen, spiegelt sich in jedem einzelnen Raum wider: Im herrlichen Riesensaal, majestätischen Gardesaal, dem stilvollen Kaiserin-Elisabeth-Appartement und in der Hofburgkapelle lassen sich faszinierende Eindrücke der Vergangenheit einfangen.