Kufstein – Kaindlhütte

Fahrzeit ca. 2,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 23 Kilometer
mittelschwer
Vom Kaiserlift fährt man entlang des Waldrandes vorbei am Gasthof Felsenkeller und des Motorikparkes. Nach ca. 2 Kilometern biegt man links auf den MTB-Weg „Stadtberg 310“ ab. Dann geht es eine Schotterstraße bergauf zum Gasthaus Aschenbrenner.

Knapp unterhalb vom Aschenbrenner weiter auf dem Panoramaweg zum Brentenjoch mit traumhaften Ausblick auf den Wilden Kaiser. Geradeaus bergab und dann ein längerer Anstieg zur Kaindlhütte. Rückfahrt wie bergauf oder vorm Brentenjoch über die Duxeralm.